Der „Liebe deine Stadt“-Pavillon – Ein Projektmuseum zum Jubiläum

… Der Pavillon ist eine Wandelhalle mit Kolonnaden, wie er auch die Repräsentation des Projektmuseums übernimmt. Er nimmt dabei Bezug auf das Berliner Neue Museum (heute Altes Museum) von Friedrich Schinkel aus dem Jahr 1825, das die Typologie der Museumsarchitektur in Deutschland begründete. Seine offene Säulenhalle zum Lustgarten mit 18 ionischen Säulen ist ein Geschenk an die Stadt …